Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

In unserem Autohauses bleibt der Schutz Ihrer Gesundheit unsere oberste Priorität. Aus diesem Grund achten wir sorgfältig auf die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen zum Schutz gegen COVID-19.

So haben Sie ab sofort im Verkauf nur wieder die Möglichkeit sich online oder über das Telefon beraten zu lassen. Auf Grund der aktueller 7-Tage-Inzidenz für den Kreis Reutlingen geht das mit der Vereinbarung eines Probefahrt-Termins auch wieder nur online oder per Telefon.

Darüber hinaus können Sie selbstverständlich auch weiterhin einen Werkstatt-Termin für Ihren Kia oder Mazda vereinbaren, Ihr Fahrzeug persönlich abgeben und auch, wenn sie möchten einen Werkstattersatzwagen nutzen.

Bis auf weiteres erreichen Sie den Verkauf und den Werkstattbereich unseres Autohauses zu den folgenden Zeiten:

Montag - Freitag 07:30–18:00 Uhr
Samstag 09:00-14:00 Uhr

Telefon: 07121-5676-0
E-Mail: info@gleich-automobile.de

Wir freuen uns auf Sie!

Kundeninformation Corona Krise

Liebe Kunden,

aus aktuellem Anlass und als Beitrag zu Ihrer Sicherheit bieten wir ab sofort folgenden kostenlosen Service an:
Digitale – Kontaktlose Fahrzeug-Annahme!

Wir haben zügig eine kontaktlose Fahrzeug Annahmestelle für Sie eingerichtet.
Das bedeutet:
Ab sofort können Sie Ihr Fahrzeug ganz sicher abgeben und abholen, ohne mit Mitarbeitern in Kontakt zu treten. Wir sprechen telefonisch oder per E-Mail ab, welche Arbeiten an Ihrem Fahrzeug erforderlich sind.
Sie können Ihr Fahrzeug dann rund um die Uhr an den extra dafür reservierten Plätzen am Autohaus abstellen und anschließend den Fahrzeugschlüssel in unseren sicheren Nachtannahme-Schacht einwerfen.
Alternativ holen wir Ihr Fahrzeug bei Ihnen zu Hause oder im Geschäft kostenlos ab und führen die Reparatur, Inspektion oder TÜV Abnahme durch. Im Anschluss bringen wir Ihr Auto wieder zurück – kostenlos.
Die Servicemitarbeiter führen eine digitale Serviceberatung am Fahrzeug durch und informieren über den aktuellen Stand per Telefon.
Damit reagieren wir effektiv auf die Sorge vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus und halten die Kontakte so gering wie möglich.
Zudem haben wir weitere Vorkehrungen getroffen, um einen bestmöglichen Schutz zu bieten. Wir haben Verhaltensmaßnahmen besprochen und unsere Hygienemaßnahmen intensiviert. So achten wir noch mehr als sonst darauf, das Fahrzeuginnere zu schützen und benutzen Hüllen für Sitze und Lenkrad.
Wir begrüßen Sie mit freundlichem Winken, aber ohne Handschlag.
Wir reinigen und desinfizieren die Kundentheke und Türklinken in regelmäßigen kurzen Zeitabständen. Wir hoffen, dass wir damit einen kleinen Beitrag dazu leisten können, verantwortungsvoll Vorsorge zu treffen.
Bleiben Sie bitte gesund!